Georg Döring – Die Mumie von Rotterdam

15,00

Georg Christian Wilhelm Asmus Döring wurde am 11. Dezember 1789 in Kassel geboren und starb am 10. Oktober 1833 in Frankfurt. Er war ein deutscher Musiker, Journalist und Schriftsteller.

Sein Roman, Die Mumie von Rotterdam, gilt als einer der ersten deutschsprachigen Kriminalromane. Dabei geht es nicht um eine wirkliche Mumie, sondern um die ermittelnde Hauptperson, die sich mit einem Wissenschaftler anlegt. Aus der Sicht ist es auch ein „Bad Scientist – Verrückter Wissenschaftler“-Roman.

Beschreibung

Georg Döring –

Die Mumie von Rotterdam

Tradepaperback, 315 Seiten, 15 €

ISBN: 978-3-940928-28-3

Der Kriminalroman wurde zum ersten Mal im Jahr 1829 veröffentlicht. In dieser Ausgabe hielten sich Herausgeber und der bearbeitende Redakteur an die Originalausgabe. Soweit möglich, wurde sich buchstabengetreu an die Vorlage gehalten.

Bedenkt man das Erscheinungsdatum 1829, so wird das Werk zu einem interessanten Lesestück.


Leave a Reply

Warenkorb