In Samhains Schatten

13,00

Gruselige Geschichten konfrontiert der Mensch mit seiner dunklen Seite. Der Leser und die Leserin beschäftigen sich bewusst mit ihren Ängsten vor unheimlichen Wesen  in denen sich Ungewissheit, Kontrollverlust und Gewalt wiederspiegeln. Die vorliegende Kurzgeschichtensammlung nimmt all dies und noch anderes zum Anlass, Halloween zu beleben.

Beschreibung

In Samhains Schatten

Herausgeberinnen: Silke Alagöz und Nadine Buch

Taschenbuch, 262 Seiten, 13 €

ISBN: 978-3-939139-23-2

Wenn Samhains Schatten beginnen, sich auszubreiten, gewähren sie einen Blick auf das verborgene Reich der Geister und Dämonen. Während die düsterste aller Nächte ihr dunkles Tuch über die Lande legt und die Pforten der Anderswelt sich lautlos öffnen, dringt das Flüstern des Jenseits in unsere Seelen und lässt uns Erschaudern.

Die Zeit von Halloween bricht an …

Herausgekommen ist eine Auswahl von neunzehn schaurigen, neblig-kühlen sowie die Düsternis erhellenden Geschichten.

Nach dem ersten Band „Im Bann der Seelendämmerung“ ist ein Jahr vergangen. Die beiden Herausgeberinnen nutzten die Zeit, um eine neue Sammlung mit Gruselgeschichten herauszugeben. 19 Geschichten finden sich in dieser Sammlung, die den Leser eine wohlige Gänsehaut bescheren. Pünktlich vor Halloween herausgekommen, ist die Sammlung genau die richtige Lektüre für diesen Termin.

Nicole Grom Im Bann der Sehnsucht

Lisa-Katharina Hensel Die Priesterin des Schwarzen Mondes

Isabell Hemmrich Nos Galan Gaeaf

Lea Baumgart 666 Jahre

Daniela Geßlein Nemeton

Robert Beringar Sehnsucht

Aşkın-Hayat Doğan Der Zahnclown

Nadine Buch Die Nacht der bösen Geister

Kaja Rose Rodolfo und Julia

Jennifer Albrecht Nur eine Nacht im Jahr

Agga Kastell Sekundenkleber

Iva Moor Der Hexenfresser von Lemás

Verena Jung Der Kürbisgeist

Christian Heß Das Gebot

Lili Werner Komm mit uns

Agnes Sint Der Liegende Hans

Sebastian Wotschke Süßes oder Glutenfreies

Martina Dinkel Inferno

Daniel Weber Nachttod in der Stadt

 

 


Leave a Reply

Warenkorb