Sternenlicht 2

13,00

Mit Johannes Anders tritt ein neuer Autor in die Reihe „Sternenlicht“. Mit seinen eigenen Romanen um die unfreiwillige Agentin Miranda Wohlfahrt konnte er bereits Achtungserfolge vorweisen. Mit seinen neuen Handlungsträgern bereichert er die Welt des Sternenlicht-Universums.

Admiralin Charlene Armstrong und die Crew des Expeditionsschiffs FERDINAND MAGELLAN sind vom Pech verfolgt. Bei einer missglückten Mission auf dem Planeten Vlock verlieren sie vier Erkundungskreuzer. Und auch die nächste Mission droht schon im Ansatz zu scheitern. Kein Wunder, dass Stimmen immer lauter werden, die den Rücksturz nach Tyros fordern. Aber die Admiralin bleibt unbeugsam.“

Beschreibung

Sternenlicht 2

Johannes Anders  Rücksturz nach Tyros

Taschenbuch, 182 Seiten, 13 €

ISBN: 978-3-96286-047-9

Man schreibt das Jahr 3166. Seit den verhängnisvollen Kriegen gegen die Frogs sind über hundert Jahre vergangen. Das Staatsgebilde der Menschheit, die von kühnen Raumpionieren erschlossene Raumkugel, ist in eine Vielzahl von kleineren Reichen zerfallen oder wird von Hasardeuren und Piraten beherrscht. Eines der aufstrebendsten neuen Reiche ist die Sternenlicht Vereinigung mit der Hauptwelt Tyros, einem der verwüsteten Erde sehr ähnlichen Planeten. Die Vereinigung sieht sich in der politischen und kulturellen Nachfolge der Menschheit vor dem Erscheinen der Frogs, die ebenso plötzlich und geheimnisvoll wieder von der kosmischen Bildfläche verschwunden sind, wie sie kamen.

Dies ist der Hintergrund der Hommage an die Serie „Raumpatrouille Orion“. In der Reihe „Sternenlicht“ werden immer wieder Themen, Figuren und anderes aufgegriffen, ohne die Geschichte zu Wiederholen.

Johannes Anders ist der Autor des zweiten Bandes mit dem Titel „Rücksturz nach Tyros“.

Nach der wirtschaftlichen Erholung hat eine neue Phase der Expansion begonnen. Riesige Expeditionsmutterschiffe stoßen in unerforschte Regionen der Galaxis vor.


Leave a Reply

Warenkorb