Preise und Auszeichnungen

Es freut den Verlag nat├╝rlich, wenn die Werke mit Preisen versehen werden. Aus diesem Grund werden wir hier auflisten, welche Autoren und B├╝cher es zu Lob und Ehren brachten.


2018

Pia Oberacker-Pilich nominiert f├╝r den Kurd La├čwitz Preis als beste ├ťbersetzerin f├╝r Krieg der Schrecken von Vlad Hernandez. Am 10.06.2018 wird bekannt gegeben, dass sie den zweiten Platz in der Kategorie ├ťbersetzungen erhielt. Mit nur 3 Punkten Unterschied zum ersten Platz.


2017

Direkt von der Leipziger Buchmesse kommend, erhielt ich die Nachricht, "Rund um die Welt in mehr als 80 SF-Geschichten" wurde f├╝r den Sonderpreis des Kurd-La├čwitz-Preis nominiert.


2015

Vincent Preis 

nominiert als bester Zeichner Bj├Ârn Ian Craig

nominiert als beste Kurzgeschichte Sascha Dinse 23b


2014

Vincent Preis

nominiert als bester Zeichner Crossvalley Smith

nominiert und gewonnen als bester Zeichner Bj├Ârn Ian Craig Zwielicht 3

nominiert und gewonnen als bestes Magazin Zwielicht 3


2013

Der Seraph - vergeben auf der Buchmesse Leipzig

nominiert als bester Deb├╝t-Roman

Pia Biundo - Alle Zeit der Welt

 

Deutscher Phantastik Preis

4. Platz bester Deb├╝t-Roman

Pia Biundo - Alle Zeit der Welt

4. Platz bester Zeichner

Crossvalley Smith

 

Deutscher Science Fiction Preis des SFCD - Auswahlliste

Pia Biundo - Alle Zeit der Welt

 

Phantastik Preis der Stadt Wetzlar - Auswahlliste

Pia Biundo - Alle Zeit der Welt

 

Kurd La├čwitz Preis

8. Platz als bester Deb├╝t-Roman Pia Biundo - Alle Zeit der Welt

 

2012

Deutscher Phantastik Preis - vergeben w├Ąhrend des Buchmessecon

Beste Deutsche Kurzgeschichtensammlung

Herausgeber Erik Schreiber - Geheimnisvolle Geschichten - Steampunk

Bester Deb├╝t-Roman

3. Platz

Andreas Gro├č und Hans-Peter Schultes - Im Schatten des Blutmondes

Bester Zeichner

5. Platz

Crossvalley Smith

 

Hotlist

als bester Roman nominiert

J├Ârg Olbrich - Das Geheimnis der Ronneburg

 

news

Name:
E-Mail: