Zwielicht 3
Vergrößern...
Zwielicht: Dämmeriges Licht, verschwommene Konturen. So beginnt der Klappentext des Horrormagazins, dass mit Kurzgeschichten und Artikeln zu überzeugen weiß. 6 Artikel und 16 Kurzgeschichten bieten reichlich Abwechslung. Die Vorgängermagazine erhielten den Vincent-Preis 2009 und 2010.
Geschichten
Antje Ippensen - Tintige alte Welt
Marcus Richter - rex nemorensis
Vincent Voss - Wünsch dir was!
Abel Inkun - Die Nacht im Schacht
Dominik Grittner - Der graue Raum
Rainer Innreiter - Gestrandet!
Torsten Scheib - Das Muschelmädchen
Jakob Schmidt - Der Wintermann
Christian Endres - Knochen erinnern sich
Michael Schmidt – Zwei Seelen in meiner Brust
Lothar Nietsch - Edward
Christian Weis - Bruder Lazarus
Michael Siefener - Im Schatten
Achim Hildebrand – Biedenbach
Merlin Thomas - Jenseits der Tür
Algernon Blackwood – Das Tal der Tiere
Artikel
Oliver Kotowski – Der Wald als Ort des Bösen
Mirko Stauch und Daniel Neugebauer - Lovecrafts Reisetagebuch
Björn Ian Craig - Wenn einem der Atem „stockt“!
Eric Hantsch – Die zärtliche Stimme der Dunkelheit
Michael Schmidt& Elmar Huber - Vincent Preis 2010
Malte S. Sembten - Laudatio auf Frank Festa
Stück  9,95 EUR In den Warenkorb legen

news

04.10.2017

Ab morgen früh werden die Belegexemplare der Astronautengötter versendet. Das Buch enthält 20 ...
Name:
E-Mail: